Header Image

Die Belagerung von Leningrad Teil 2

UnterirdischEmpfehlenswert

Beschreibung

Von September 1941 bis Januar 1944, dauerte die Belagerung von Leningrad, heute St. Petersburg. Im Zuge der Operation Barbarossa wollte Adolf Hitler die Stadt zerstören.Doch die Bevölkerung von Leningrad gab nicht auf. Durch die Eisstraße über den zugefrorenen Ladogasee konnte eine Versorgungsstraße eingerichtet werden. Dennoch kam für viele jede Hilfe zu spät. Über 800 000 Zivilisten waren bis zum Ende der Belagerung 1944 gestorben.

Infobox

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs − 4 =