Header Image

Die sieben Leben des Muhammad Ali

DIESE DOKU IST ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR

UnterirdischEmpfehlenswert

Beschreibung

Muhammad Ali, der als Cassius Marcellus Clay Jr. am 17. Januar 1942 in Louisville, Kentucky, geboren wurde, gilt als der größte Schwergewichtsboxer aller Zeiten und als herausragender Athlet des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1999 wurde er vom Internationalen Olympischen Komitee zum “Sportler des Jahrhunderts” gewählt. Auch außerhalb des Boxrings sorgte Ali für Schlagzeilen. So lehnte er öffentlich den Vietnamkrieg ab und unterstützte die Emanzipationsbewegung der Afroamerikaner in den 1960er Jahren. Die Dokumentation “Muhammad Ali” zeichnet ein intimes und faszinierendes Portrait eines der berühmtesten Sportler des 20. Jahrhunderts. Familienmitglieder, Freunde, Mitstreiter und sogar ehemalige Feinde kommen zu Wort. Kombiniert mit historischem Material wird diese Dokumentation zu einem packenden, emotionalen und überraschenden Erlebnis.

Infobox

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf − 4 =