Header Image

Tag Archiv für Mord

Die großen Kriminalfälle – Rudolph Moshammer

Die großen Kriminalfälle - Rudolph Moshammer - Der einsame Tod des Modemachers

Er war reich und berühmt, kümmerte sich um Obdachlose, war schillernd und extravagant, ein echtes Original: Rudolph Moshammer, von den Münchnern liebevoll Mosi genannt.

Hells Angels – Engel der Gewalt

Hells Angels - Engel der Gewalt

Montreal in den 90er Jahren: Drei Schüsse aus einem fahrenden Wagen - die Gefängnisaufseherin Diane Lavigne ist sofort tot. Der Mord geht auf das Konto der kanadischen Rockerbande Hells Angels. Und die Todesliste der Rocker ist noch viel länger. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Der Mörder in der Mülltonne

Der Mörder in der Mülltonne

Ein Kriminalfall, der sich von der Tat bis zum letzten Richterspruch über drei Jahrzehnte hingezogen hat und bis heute in dem Ort des Geschehens Bedrückung hervorruft. Jedenfalls bei denen, die sich erinnern.

Jack the Ripper – Dem Killer auf der Spur

Jack the Ripper - Dem Killer auf der Spur

Über 200 Personen geraten seinerzeit ins Visier der Polizei, doch der Täter wird nie gefasst. Historiker und Kriminologen rollen die Serienmorde wieder neu auf, untersuchen mit hochmodernen Technologien altes Beweismaterial und erkunden die Tatorte.

Jakob von Metzler – Tod eines Bankiersohns

Jakob von Metzler - Tod eines Bankiersohns

Kaum ein Verbrechen der vergangenen Jahre hat die Nation so bewegt wie die Entführung und Ermordung des Bankiersohns Jakob von Metzler. Das Opfer: Ein elfjähriger Junge mit einnehmendem Lachen, fröhlich, aufgeweckt, beliebt bei seinen Mitschülern und Lehrern.

Die Stone-Skala – Kannibalen und Vampire

Die Stone-Skala - Das Böse im Visier - Kannibalen und Vampire

Menschen zu töten ist ein gesellschaftlich geächtetes Verhalten. Manche Mörder verstoßen aber noch gegen ein viel stärkeres Tabu: Sie essen ihre Opfer oder trinken ihr Blut. Richard Chase glaubte, nur dann überleben zu können, wenn er die Organe und das Blut seiner Opfer verzehrte.

Nanking 1937 – Eine Stadt wird vergewaltigt

Nanking 1937 - Eine Stadt wird vergewaltigt

Im Dezember 1937 eroberten die Japaner die damalige chinesische Hauptstadt Nanking und richteten ein barbarisches Massaker unter der Zivilbevölkerung an. Der Film sucht nach den Gründen für dieses Verhalten.

Wegsperren für immer?

Wegsperren für immer? - Sicherungsverwahrung in Deutschlands größtem Knast

Wie sieht der Alltag in der Sicherungsverwahrung aus? Warum verstößt diese Unterbringung nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes gegen Menschenrechte?

Der Kennedy-Mord – Mythos und Wahrheit

Der Kennedy-Mord - Mythos und Wahrheit

Das Attentat auf John F. Kennedy ist der größte ungelöste Mordfall des 20. Jahrhunderts. Noch immer ist umstritten, wer am 22. November 1963 in Dallas die tödlichen Schüsse auf den 35. Präsidenten der USA abfeuerte.

Geheime Deals – Kongo im Visier der Waffenhändler

Der Waffenhandel blüht - Und alle machen mit

"Eine Kalaschnikow bekommen Sie im Kongo ohne Probleme für 30 Euro, innerhalb von einer Minute", sagt Gerd Hankel vom Hamburger Institut für Sozialforschung. Gerd Hankel kennt sich aus in der Region am Kivu-See, wo Tag für Tag tausend Menschen getötet werden.

Seite 1 von 512345