Header Image

Tag Archiv für Waffen

Die nukleare Bedrohung – Gefahr der Zukunft

Die nukleare Bedrohung - Gefahr der Zukunft

Die Macht des Atoms ist die zerstörerischste Kraft, die je von Menschen entfesselt wurde und noch immer streben zahlreiche Staaten danach, ihrem Waffenarsenal auch nukleare Sprengköpfe hinzuzufügen.

Scharfschützen – In gefährlicher Mission

Scharfschützen - In gefährlicher Mission

Sie operieren aus dem Hinterhalt, pirschen sich heran und schlagen überraschend zu. Dabei entscheidet sich für einen Scharfschützen in einem Bruchteil einer Sekunde, ob er Erfolg haben wird oder selbst ins Fadenkreuz des Feindes gerät.

Scharfschützen – Im Fadenkreuz

Scharfschützen - Im Fadenkreuz

Sie operieren aus dem Hinterhalt, pirschen sich heran und schlagen überraschend zu. Dabei entscheidet sich für Scharfschützen im Bruchteil einer Sekunde, ob sie Erfolg haben oder selbst ins Fadenkreuz des Feindes geraten.

Krieg, Waffen und Drogen

Krieg, Waffen und Drogen - Alles hängt untrennbar zusammen

Wer seinen Blick auf die Spuren der Drogen richtet wird schnell erkennen, dass Krieg und Drogen untrennbar zusammenhängen. Es gibt keinen Krieg in der Moderne, in dem nicht auch in hohem Maße Drogen beteiligt waren. Dies gilt auch für den Ersten Weltkrieg.

Waffentechnik – Raketen

Waffentechnik - Raketen

Der Schauspieler R. Lee Ermey, bekannt aus dem Film "Full Metal Jacket" (1987), untersucht einige der ältesten und tödlichsten Raketen, Panzer, Hubschrauber und Feuerwaffen, erzählt ihre Entwicklungsgeschichte und unterzieht sie einem Test.

Die Panzersammler

Die Panzersammler

Die "K1 Doku" ist zu Gast bei Menschen mit einer ganz besonderen Sammelleidenschaft: Anstatt Briefmarken oder Modellautos zu horten, haben sie sich auf Panzer spezialisiert. Hunderte Kampfmaschinen sind heute in Privatbesitz, darunter auch der russische "2S7", der britische "Scorpion" und der amerikanische "M18 Hellcat".

Die Kunst des Krieges – Die Waffen des Kriegers

Die Kunst des Krieges - Die Waffen des Kriegers

Das Kriegshandwerk zählt nicht von ungefähr zu den ältesten Professionen des Menschen, denn seit jeher wird die Entwicklung des Homo sapiens von blutigen Verteilungs- und Machtkämpfen begleitet.

Muammar al-Gaddafi oder Das libysche Paradox

Muammar al-Gaddafi oder Das libysche Paradox

Es gibt nur wenige Männer, die in so hohem Maße und seit so langer Zeit ihr Land verkörpern wie Muammar al-Gaddafi. Der libysche Staatschef ist seit 1969 an der Macht und damit länger als jeder andere Staatschef eines arabischen Landes. Zugleich ist er mit 66 Jahren der Jüngste von ihnen.

Russlands Kindersoldaten

Russlands Kindersoldaten

Kinder und Jugendliche, im Alter von 9 bis 17 Jahren, treten freiwillig, oder auf Wunsch der Eltern, sogenannten Militär-Patriotischen Jugendclubs bei und werden dort von ehemaligen Elite Soldaten, die schon in Afghanistan und Tschetschenien kämpften, für den Krieg vorbereitet.

Pizarro – Das Blut des Sonnengottes

Pizarro - Das Blut des Sonnengottes

Im Jahr 1532 besiegt der spanische Hauptmann Francisco Pizarro mit nur 180 Mann das mächtige Heer der Inka. Das "Blut des Sonnengottes", das sagenhafte Gold der Inka fällt in seine Hände und füllt bald die Schatztruhen der spanischen Krone.

Seite 1 von 212