Header Image

Tag Archiv für Wehrmacht

Berlin 1945 – Überleben im Bunker

Berlin 1945 - Überleben im Bunker

Der renommierte britische Historiker Antony Bevor rekonstruiert die letzten 100 Tage des "Dritten Reichs" in Berlin: Durch die gewaltige Artillerieoffensive, mit der die Rote Armee den Widerstand von Wehrmacht und SS zu brechen versuchte, wurden 90 Prozent der Reichshauptstadt in Schutt und Asche gelegt.

Waffen der Geschichte – Die Mauser

Waffen der Geschichte - Die Mauser

Der Karabiner 98 von Mauser ist wohl der bekannteste deutsche Karabiner. Ausgerüstet waren mit ihm die Kavallerie, Pioniere und sonstige Spezialtruppen des Heeres im Ersten Weltkrieg.

Die Soldaten mit dem halben Stern

Die Soldaten mit dem halben Stern

Der 90-minütige Dokumentarfilm "Die Soldaten mit dem halben Stern" beschäftigt sich mit dem bisher kaum bekannten und behandelten Schicksal von Deutschen mit "teiljüdischer" Herkunft (ein Elternteil oder Großelternteil war jüdisch), die im Zweiten Weltkrieg in der deutschen Wehrmacht als Soldaten kämpften.

Der Panzerkampfwagen VI Tiger

Panzerkampfwagen VI Tiger

Der vom Alleinhersteller Henschel & Sohn in Kassel gefertigte Panzerkampfwagen VI Tiger wurde von Wehrmacht ab Spätsommer 1942 eingesetzt und gilt als einer der bekanntesten Panzer des 2. Weltkrieges.

Decision Day – Teil 1

D Day - Tag der Entscheidung - Teil 1

1,5 Millionen alliierte Soldaten stehen Anfang Juni 1944 in Südengland bereit, um den größten amphibischen Sturmangriff der Kriegsgeschichte zu wagen: die Operation Overlord. Für zehntausende junger US-Soldaten scheint dieser Krieg gegen die Nazis fast wie ein Abenteuer.

Decision Day – Teil 2

D Day - Tag der Entscheidung - Teil 2

Kampferfahrung haben die wenigsten. Der sechste Juni 1944 ist "D-Day", "Decision-Day", Tag der Entscheidung. Amerikanische Truppen landen an der Küste der Normandie, um von hier aus das Dritte Reich zu Fall zu bringen.

Die Wehrmacht

Die Wehrmacht

Der Begriff Wehrmacht bezeichnet die Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland. Die Wehrmacht ging durch das Gesetz für den Aufbau der Wehrmacht vom 16. März 1935 aus der Reichswehr hervor und wurde im August 1946 offiziell aufgelöst. Die Wehrmacht gliederte sich in Heer, Kriegsmarine und Luftwaffe.

Das Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944

Das Attentat auf Adolf Hitler

Das Attentat vom 20. Juli 1944 ist als bedeutendster Umsturzversuch des militärischen Widerstandes in der Zeit des Nationalsozialismus in die Geschichte eingegangen.

Die Alpenfestung – Letztes Bollwerk der SS

Die Alpenfestung - Letztes Bollwerk der SS

Mit einem wahnwitzigen Plan wollen Heinrich Himmler und seine Komplizen ihre Haut noch retten, mit der "Alpenfestung", dem letzten Bollwerk der SS.