Header Image

Kalahari – Durstiges Land

DIESE DOKU IST ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR

UnterirdischEmpfehlenswert

Beschreibung

Die Kalahari (auch Kgalagadi genannt) ist eine Sandwüste aus überwiegend feinpulverigem, rotem Sand. Sie erstreckt sich von der Nördlichen Kapprovinz in Südafrika durch Namibia und Botsuana hindurch bis nach Angola und Sambia hinein über eine Fläche von mehr als 1,2 Mio. km². Große Teile der Kalahari sind als Naturschutzgebiete ausgewiesen: so z. B. der Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark im Grenzgebiet von Südafrika und Namibia (ehemals Gemsbok-Nationalpark), das Central Kalahari Game Reserve und im Nordwesten von Botswana das weltberühmte Okawango-Flussdelta: der in Angola entspringende Okawango fächert sich hier in ein riesiges Binnendelta auf, um dann in der Kalahari zu versickern.

Infobox

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ acht = 14