Header Image

Tag Archiv für Holocaust

Hitlers Menschenhändler – Juden als Austauschware

Hitlers Menschenhaendler - Juden als Austauschware

1942 konnte Heinrich Himmler, Reichsführer der SS, Hitler davon überzeugen, gegen Geld Juden freizulassen. Zwei Jahre später bot Eichmann in Budapest den Alliierten tatsächlich Juden zum Kauf an.

Die Soldaten mit dem halben Stern

Die Soldaten mit dem halben Stern

Der 90-minütige Dokumentarfilm "Die Soldaten mit dem halben Stern" beschäftigt sich mit dem bisher kaum bekannten und behandelten Schicksal von Deutschen mit "teiljüdischer" Herkunft (ein Elternteil oder Großelternteil war jüdisch), die im Zweiten Weltkrieg in der deutschen Wehrmacht als Soldaten kämpften.

Die Waffen-SS – Teil 1: Hitlers schwarzer Orden

Die Waffen-SS - Teil 1: Hitlers schwarzer Orden

War die Waffen-SS schuld an den Verbrechen im Zweiten Weltkrieg? Auf welchen Wegen wurde man Mitglied der Waffen-SS? Was war die Waffen-SS wirklich?

Die Waffen-SS – Teil 2: Hitlers Rassekrieger

Die Waffen-SS - Teil 2: Hitlers Rassekrieger

Waffen-SS war ab 1939 die Bezeichnung für die schon früher gegründeten militärischen Verbände der nationalsozialistischen Parteitruppe SS. Seit Mitte 1940 war sie organisatorisch eigenständig und unterstand dem direkten Oberbefehl des Reichsführers-SS Heinrich Himmler.

Die Gesichter des Bösen – Hitlers Henker

Hitlers Henker

Die Dokumentation zeichnet die Wege der Täter nach, die die unbeschreiblichen Verbrechen im "Dritten Reich" erst möglich machten.

Die Reichskristallnacht

Reichskristallnacht

Als Reichskristallnacht oder Reichspogromnacht wird die Nacht der nationalsozialistischen Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung vom 9. auf den 10. November 1938 bezeichnet.