Header Image

Archiv für Naturkatastrophen

Nostradamus 2012 – Das Ende der Welt

Nostradamus 2012 - Das Ende der Welt

Noch ist nicht klar, in welcher Art von Unglück sich dieser historische Tag manifestieren wird. Unzählige Menschen sind davon überzeugt, dass der 21. Dezember 2012 den Lauf der Geschichte unseres Planeten für immer verändern wird:

Naturkatastrophen – Gammablitze

Naturkatastrophen - Gammablitze

In den jeweils einstündigen Folgen der erfolgreichen Serie werden verschiedene Naturphänomene, die auf unserem Planeten ihre Spuren hinterlassen und die Erde geformt haben, auf beeindruckende Weise beleuchtet.

Planet Erde – Katastrophe der Zukunft

Planet Erde - Katastrophe der Zukunft

Die Existenz unseres Planeten Erde verdanken wir einem unendlichen Kreislauf aus Zerstörung und Erneuerung. Schnell vergisst man, dass die Erde seit ihrer Entstehung vor 4,5 Milliarden Jahren von einer Serie globaler Katastrophen heimgesucht wurde.

Sieben Zeichen der Apokalypse

Sieben Zeichen der Apokalypse

Zu den sieben Zeichen der Apokalypse gehören tödliche Seuchen, Hungersnöte und Erdbeben. Könnten diese schrecklichen Ereignisse wirklich eintreten?

Der Tag an dem die Erde stillsteht

Der Tag an dem die Erde stillsteht

Die Dokumentation unternimmt ein faszinierendes Gedankenexperiment: Was würde geschehen, wenn die Erdrotation sich Tag für Tag immer weiter verlangsamen würde?

Der Supervulkan

Der Supervulkan

Vier Wissenschaftler suchen nach Anhaltspunkten für einen gigantischen Vulkanausbruch, von dem man annimmt, dass er vor 75.000 Jahren verheerende globale Auswirkungen nach sich zog.

Zurück in die Eiszeit

Zurück in die Eiszeit

The Day after Tomorrow ist nur ein Film mit vielen Specialeffects? Bis jetzt schon! Aber vielleicht existieren heiße Sommer bald wirklich nur noch in unserer Erinnerung.

Tropenwelt Karibik – Sturm im Paradies

Tropenwelt Karibik - Sturm im Paradies

In dieser Folge geht es um die Hurrikans, die jedes Jahr von Juni bis November die Karibik verwüsten. Sie sind der wahre Fluch der Karibik, zerstören Häuser und Strände, Korallenriffe und Urwälder.

Die Helden von Taro

Die Helden von Taro

Der Tsunami am 11. März 2011 tötete auch neun Mitglieder der Feuerwehr von Taro während des Einsatzes. Die überlebenden Männer hatten Angehörige verloren und waren obdachlos. Trotzdem versammelten sie sich sofort um Washichi Tanaka und helfen seitdem, wo sie können.

Wie stoppt man einen Hurrikan?

Wie stoppt man einen Hurrikan

Immer wieder richten Hurrikane verheerende Schäden an und sorgen in den betroffenen Regionen für zahlreiche Todesopfer. Mit einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 220 Stundenkilometern zerstört der tropische Wirbelsturm alles, was ihm in den Weg kommt - oft sogar ganze Landstriche.

Seite 1 von 212