Header Image

Tag Archiv für Kultur

Comic-Kultur – Die Welt der Comicsammler

comickultur

Im mehrsprachigen Europa-Raum gibt es keinen derartigen Sammlermarkt wie in den USA, aber Auktionen und Börsen gibt es auch auf unserem Kontinent - ist sicherlich auch gut so. Klingt total verrückt und stark nach einer Marketingsendung. Wäre aber schon gut, wenn wir in Europa eine gemeinsame Kunst- und Freizeitkultur mit viel Humor und Faszination hätten.

Wir sind was wir essen – Nahrung und Evolution

Wir sind was wir essen - Nahrung und Evolution

Auf der ganzen Welt führen Wissenschaftler eine Vielzahl erstaunlicher Experimente durch, um eines der größten Geheimnisse der Menschheit zu lüften: Hat die Ernährung bei der Evolution des Menschen eine entscheidende Rolle gespielt?

Ägypten und das Niltal

Ägypten und das Niltal

Die Pyramiden, die legendäre Goldmaske Tut-ench-Amuns oder eine der zahlreichen erhaltenen Mumien sind Relikte einer vor etwa 5.000 Jahren entstandenen Hochkultur. Ungeachtet ihres Bekanntheitsgrades geben sie nach wie vor Rätsel auf.

Unter Drachen

Unter Drachen

Die Dokumentation begleitet zwei deutsche Reptilienforscher auf die Insel Flores. Angeblich leben auf diesem zu Indonesien gehörenden Eiland fleischfressende gelbe Drachen, die aber noch nie ein Wissenschaftler zu Gesicht bekommen hat.

Angeschmiert? Graffiti in Deutschland

Angeschmiert_-_Graffiti_in_Deutschland

Sie nennen sich Moses, Smash 137 oder Frost. Zumeist vermummt und ausgestattet mit Farbdosen, ziehen die Graffiti-Sprayer los, hinterlassen ihre Kürzel - sogenannte Tags - und sprayen Bilder und damit ihre Botschaften an Häuserwände oder Brücken.

Im Rausch – Die Geschichte der Drogen

Im Rausch - Die Geschichte der Drogen

Schon die ersten Menschen machten Erfahrungen mit psychedelischen Pilzen. Vor über 6000 Jahren begann die Kultivierung von Opium im Osten. Heute gibt es mehr als vierundzwanzigtausend verschiedene Drogen. Obwohl die verheerenden Folgen des Drogenkonsums bekannt sind, spielen Rauschmittel eine große Rolle in der Gesellschaft

Hamburger Hafenmeile

Hamburger Hafenmeile - Fischhaendler und Bordsteinschwalben

Nirgendwo prallen alt und neu so unmittelbar aufeinander, wie auf der Hafenmeile am Hamburger Fischmarkt. Jede Nacht werden hier wie seit 125 Jahren viele Tonnen Fisch verkauft, in alten Seemannskneipen fließt das Bier, und noch immer stehen ein paar "Bordsteinschwalben" am Straßenrand und warten auf Kundschaft.

Weihnachts-Wahnsinn in New York

Weihnachts-Wahnsinn in New York

Bigger, better, faster, New York ist die Stadt der Superlative. Folgerichtig wird hier auch bei der Weihnachtsdekoration geklotzt und nicht gekleckert. Gigantische Lichtinstallationen, haushohe Weihnachtsbäume und fünf Meter große Nussknackerparaden.

Das Geheimnis der Pyramiden

Das Geheimnis der Pyramiden

Auf der Suche nach dem Geheimnis der Pyramiden, ihrer Entstehung und weltweiten Verbreitung ist ein neues Feld von Spekulationen und sich widersprechender Theorien entstanden, das nicht nur die Fachwelt in Atem hält.

Ägypten – Sehnsucht nach Unsterblichkeit

Ägypten - Sehnsucht nach Unsterblichkeit

Die Kultur des Alten Ägypten ist geprägt von Religion, Tempelwirtschaft und Totenkult. Zwei Pharaonen spielen in diesem Zusammenhang eine bedeutende Rolle: Echnaton und Ramses II.

Seite 1 von 212